Anwendungen

So finden und rufen Sie automatisches Speichern von Entwürfen in WordPress ab

WordPress speichert automatisch Ihre Arbeit und speichert 25 Überarbeitungen für jede Seite Ihres Blogs oder jeden Beitrag. Indem Sie die von Ihnen erstellten Designs manuell überprüfen oder aktualisieren, können Sie zu einer früheren Version eines Beitrags oder einer Seite zurückkehren. Aber es schadet nicht zu lernen, wie man die automatische Speicherung von Entwürfen in WordPress zurückbekommt.

Das WordPress -System wurde 2003 erstellt, um einen Blog oder ein beliebiges Webmodell zu pflegen. Anfangs fand dieses System breite Akzeptanz für das Bloggen und viele migrierten ihr Blog zu WordPress.

Später wurde es jedoch zu einem der Hauptwerkzeuge bei der kommerziellen Erstellung von Webseiten. Darin können Sie die Inhalte geordnet vom neuesten zum ältesten finden; wo sein Entwicklungsmodell freie Software ist.

Wenn Sie ein automatisch gespeichertes Papier oder Projekt zusammen mit den anderen gespeicherten Versionen eines bestimmten Blogs oder einer bestimmten Seite platzieren müssen, können Sie dies schnell und einfach tun. In diesem Beitrag erfahren Sie, wie es geht.

WordPress-Systemfunktionen

Zu den Merkmalen des WordPress-Systems gehört, dass seine Anwendung frei verteilt wird, dh Sie können sie jederzeit und kostenlos ändern.

Darüber hinaus sind die Installation und Aktualisierung einfach durchzuführen. Wenn Sie möchten, können Sie auch das Design anpassen und Ihre eigenen Inhalte erstellen. Auf die gleiche Weise können Sie mit diesem System das Web in allen Aspekten kontrollieren, auf die gleiche Weise, wie Sie die CSS- und HTML-Codes ändern.

Wenn Sie beim Schreiben Änderungen vornehmen, veröffentlichen Sie Ihre Seiten und Beiträge im WordPress-System; diese werden nach einigen Sekunden automatisch gespeichert.

Sie können es oben rechts im Editor des Veröffentlichungsmoduls sehen und feststellen, dass die Benachrichtigung “Speichern gelöscht“ auf automatisches Speichern geändert wurde. Mit Autosave werden alle Seiten und Beiträge automatisch aktiviert.

Weitere Features sind, dass Sie Einträge und Seiten manuell speichern können. Beachten Sie jedoch, dass die Änderungen erst im Blog angezeigt werden, wenn Sie im Veröffentlichungsmodul auf Aktualisieren klicken.

Wenn Sie eine oder mehrere Revisionen im Post-Revisions-Modul haben, finden Sie diese später in der letzten automatischen Speicherung. Es ist wichtig, dass Sie wissen, dass jeder, dem Rollen in WordPress zugewiesen wurden, Redakteure und Administratoren, Zugriff auf die Bewertungen haben wird. Lassen Sie uns weiter erklären, wie Sie das automatische Speichern von Entwürfen in WordPress wiederherstellen können.

Schritte zum Suchen und Wiederherstellen des Entwurfs für die automatische Speicherung

Das WordPress-System arbeitet, um mehr Kapazität in seiner Datenbank zu haben, deshalb ersetzt jedes neue Projekt automatisch das vorherige.

Darüber hinaus kann jede Seite oder jeder Beitrag nur jeweils ein Projekt automatisch speichern. aber das Wichtigste ist, dass Sie es zusammen mit den vorherigen Versionen finden können. Um danach zu suchen, müssen Sie daher zunächst Ihr WordPress-Konto eingeben.

Wenn Sie dort möchten, dass das automatische Sicherungsprojekt eine einzelne Seite ist, klicken Sie auf Seiten, das sich im Menü am Ende der Artikel befindet. Wenn Sie jedoch nach Beiträgen suchen, klicken Sie unter den Beiträgen auf Beiträge. Wählen Sie dann den Namen des Beitrags oder der Seite aus.

Um fortzufahren, gehen Sie zum Abschnitt Bewertungen unten auf der Seite. Als nächstes finden Sie oben das autosave project, am Ende gibt es die Vereinigung des als autosave identifizierten Zeitstempels an ; Drücken Sie auf den Zeitstempel und Sie können das Projekt eingeben.

Wir hoffen, dass diese Informationen für Sie sehr nützlich waren und dass Sie sie leicht und einfach in die Praxis umsetzen können. Hinterlassen Sie uns Ihre Meinung, und wenn Sie denken, dass sie für andere Menschen nützlich sein könnte, können Sie sie mit Ihrer Familie und Ihren Freunden teilen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button