Anwendungen

Wie setze ich eine Smart Watch mit Android Wear auf die Werkseinstellungen zurück?

Die Technologie schreitet sehr schnell voran und Gadgets werden mit der Zeit veraltet. Wenn Sie eine neue Smartwatch gekauft haben und Ihre alte an jemand anderen weitergeben möchten, müssen Sie sie zuerst zurücksetzen, um alle Ihre Informationen zu löschen. Der folgende Artikel erklärt, wie Sie eine Smart Watch mit Android Wear auf die Werkseinstellungen zurücksetzen.

Smartwatches drängen auf den Markt. Sie sind im täglichen Leben sehr nützlich, da Sie damit die verschiedenen Benachrichtigungen Ihres Mobiltelefons verwalten können.

Sowie Zugriff auf Anwendungen wie E-Mail, Musikplayer, Übersetzer, Stoppuhr. Alles von einer kleinen Uhr an Ihrem Handgelenk.

Da sie den Boom kennen, den sie haben, bringen Unternehmen von Zeit zu Zeit ein neues heraus und lassen frühere Modelle hinter sich.

Wenn Sie eine neue Smart Watch kaufen und die alte loswerden möchten, denken Sie daran, Ihre Benutzerdaten zu löschen, da Sie andernfalls Ihre persönlichen Daten und Ihre Privatsphäre gefährden könnten.

Anleitung zum Zurücksetzen einer Smart Watch mit Android Wear auf die Werkseinstellungen

Bevor Sie beginnen, ist es wichtig, dass Sie bedenken, dass diese Funktion genauso funktioniert wie das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen von Android-Telefonen. Das heißt, wenn Sie diesen Vorgang durchführen, löschen Sie alle von der Smart Watch gespeicherten Daten dauerhaft.

Das Zurücksetzen einer Smartwatch mit Android Wear auf die Werkseinstellungen ist eine sehr effektive Möglichkeit, sie wie neu zu belassen, als hätte sie nie jemand benutzt.

Mit diesem Tool können Sie sogar eine der besten Tastaturen für die Installation auf Android Wear SmartWatch haben oder auch Screenshots auf Smart Watch mit Android Wear machen.

Was passiert, wenn eine Smar Watch werkseitig wiederhergestellt wird?

Sie müssen sich darüber im Klaren sein, was passiert, wenn Sie eine Smart Watch auf die Werkseinstellungen zurücksetzen. Sie müssen sich sehr sicher sein, bevor Sie dieses Verfahren durchführen, denn sobald es erledigt ist, gibt es kein Zurück mehr. Überwachen Sie für den Vorgang unbedingt den Akkustand Ihrer Android Wear Smartwatch. Wenn Sie Ihre Smartwatch zurücksetzen:

  • Alle gespeicherten Daten werden endgültig gelöscht
  • Die von Ihnen installierten Anwendungen und die mit der Uhr verknüpften Daten werden ebenfalls gelöscht
  • Die von Ihnen vorgenommenen Einstellungen und Benutzerpräferenzen werden gelöscht.
  • Ihre Uhr und Ihr Mobiltelefon sind nicht mehr synchron.

Wenn Sie sie erneut verwenden möchten, müssen Sie alles erneut herunterladen und mit Ihrem Handy synchronisieren, damit es ordnungsgemäß funktioniert.

Schritte zum Wiederherstellen

Die Durchführung dieses Verfahrens ist wirklich einfach und jeder kann es tun. Es ist nicht notwendig, auf einen Techniker zurückzugreifen, da Sie in drei einfachen Schritten eine Smart Watch mit Android Wear auf die Werkseinstellungen zurücksetzen können.

Es muss klargestellt werden, dass Sie dazu keine Anwendung auf Ihr Handy herunterladen oder verwenden müssen. Das Zurücksetzen erfolgt nur über den Bildschirm Ihrer Smart Watch Android Wear.

Ein weiterer wichtiger Punkt ist, dass die Smartwatch vor der Wiederherstellung zu mindestens 90% aufgeladen sein muss. Ist dies nicht der Fall, kann der Vorgang aufgrund fehlender Batterie halbwegs abgeschlossen sein.

  1. Im ersten Schritt müssen Sie sich ohne Benachrichtigung auf dem Bildschirm Ihrer Smartwatch lokalisieren. Ziehen Sie dort den Bildschirm nach links und wählen Sie auf dem Anwendungsbildschirm “ Einstellungen

  1. Hier sehen Sie die Konfigurationsmöglichkeiten Ihrer Smart Watch. Scrollen Sie nach unten und wählen Sie den Abschnitt “Vom Telefon trennen“.
  2. Danach werden Sie auf dem Bildschirm darüber informiert, dass das Gerät neu gestartet wird. Klicken Sie auf die Option “ Akzeptieren “. Fertig, wir müssen nur noch warten, bis der Vorgang abgeschlossen ist.

Wenn die Uhr die Reset-Aktion beendet, werden Sie sehen, dass alle Informationen, die darauf waren, nicht mehr existieren.

Diese Methode ist zu 100 % effektiv, um die Uhr so ​​aussehen zu lassen, als wäre sie noch nie zuvor getragen worden. Auf diese Weise können Sie es verschenken oder verkaufen, ohne befürchten zu müssen, dass Ihre persönlichen Daten von jemand anderem eingesehen und missbraucht werden.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button