Windows

Wie kann man die Hintergrundfarbe eines Ordners in Windows 10 einfach ändern?

Und diese Möglichkeit der Anpassung ist einer der Vorteile, die Versionen des Microsoft-Systems Windows fast seit ihrer Erstellung hatten. Obwohl die Möglichkeit, die Farbe von Ordnern zu ändern, nicht im Lieferumfang des Betriebssystems enthalten ist, gibt es mehrere Plugins, die einfach installiert werden können. Damit können wir den Hintergrund eines Windows 10- Ordners ändern .

Anwendungen zum Ändern des Hintergrunds eines Windows 10-Ordners Erfahren Sie, wie Sie jeden einzelnen verwenden!

Gibt es eine bessere Möglichkeit, unseren Arbeitsbereich zu personalisieren, als Ordner entsprechend der Dringlichkeit der Arbeit nach Farben zu organisieren oder Dokumente von Fotos und Videos zu trennen.

Kurz gesagt, die Möglichkeiten sind vielfältig, man muss nur ein wenig Kreativität haben. Mit diesen Anwendungen, die Sie herunterladen können, können Sie ganz einfach den Hintergrund eines Windows 10-Ordners ändern und Ihrem Computer ein Upgrade verpassen.

Ordner Maler

Es ist eine kostenlose Download-Anwendung, mit der Sie nicht nur die Farbe ändern, sondern auch verschiedene Symbole auf dem Gerät platzieren können. Führen Sie das Programm nach dem Herunterladen aus, indem Sie darauf klicken, um mit der Option „ Farbe hinzufügen “ zu beginnen.

Es erscheint ein Fenster, in dem Sie auswählen können, welche Taste Sie als Zugang für die Farbwechseloption verwenden möchten, und Sie können ihren Namen ändern. Sobald diese Schritte abgeschlossen sind, ist die Konfiguration fertig und durch einen Rechtsklick auf einen beliebigen Ordner können Sie die Farbwechseloptionen sehen.

Colorizer

Es ist dem Folder Painter sehr ähnlich, aber mit dieser Software können Sie aus einer größeren Farbpalette wählen, da es Ihnen eine Farbpalette zum Anpassen bietet. Die Installation ist ebenfalls recht einfach, Sie müssen nur das Programm herunterladen und entpacken.

Nachdem Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen akzeptiert haben, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Ordner, um die Standardfarben anzuzeigen. Wenn Sie nun zur Farbpalette gehen möchten, klicken Sie auf „ Farben “, damit sie angezeigt wird. Sie können auch mit der Option „ Originalfarben wiederherstellen “ oder „ Originalfarbe wiederherstellen “ auf Spanisch zur Originalfarbe zurückkehren.

Ordnerico

Dies ermöglicht Ihnen, wie Folder Painter, das Ändern der Symbole und obwohl es etwas mehr Optionen bietet als die erwähnte, bietet Colorizer noch mehr. Mit Folderico können Sie jedoch die Sprache ändern und andere kleine Anpassungen vornehmen.

Nach dem Herunterladen und Entpacken müssen Sie die Datei durch Doppelklick öffnen. Die Benutzeroberfläche ist recht einfach zu handhaben und zu verstehen. Wenn Sie den Ordner auswählen, können Sie die verschiedenen Farben auswählen, aus denen Sie wählen können. Mit Folderico können Sie Farben in Farbverläufen oder stärker wählen und sogar transparente Ordner haben, die Änderungen übernehmen und das war’s.

Es gibt eine weitere letzte Anwendung namens Folder Maker, die Folder Painter sehr ähnlich ist, jedoch mit etwas mehr Farboptionen. Seine Funktionalität ist die gleiche wie der Prozess für seine Installation.

Mit dieser Auswahl an Optionen werden Sie feststellen, dass es nichts Besonderes ist, den Hintergrund eines Windows 10-Ordners ändern zu können. Diese Optionen gibt es jedoch, jetzt müssen Sie nur noch auswählen, welche am besten zu Ihnen passt.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button