Betriebssysteme

Wie kann ich die technischen Eigenschaften meines Handys sehen und kennen – RAM-Speicher, Prozessor, GPU

Die technischen Eigenschaften eines Smartphones können je nach Marke, Modell, Netzbetreiber und Land stark variieren. Beim Kauf eines Handys achten wir auf Aspekte wie die Qualität der Kamera, den Arbeitsspeicher oder die Kapazität des internen Speichers. Anhand dieser Elemente bestimmen wir, ob das betreffende Smartphone zu uns passt oder ob wir nach anderen Optionen suchen sollten. Oft wissen wir jedoch nicht, wie wir in unserem Terminal nach ihnen suchen sollen. Keine Sorge, heute zeigen wir Ihnen, wie Sie die Funktionen Ihres Telefons einfach und schnell anzeigen können.

Wie kann ich die technischen Eigenschaften meines Android-Telefons anzeigen?

Je nach Modell und Version des Betriebssystems gibt es verschiedene Möglichkeiten, die Eigenschaften unseres Android-Terminals anzuzeigen oder zu kennen.

Sehen Sie sich die Eigenschaften Ihres Android-Handys über die Einstellungen an

Diese Option ist nur auf einigen Android-Telefonen verfügbar. Ab der Version Android 6.0 Marshmallow kann der Benutzer standardmäßig auf die Spezifikationen des Geräts zugreifen. In früheren Versionen des Betriebssystems erlauben dies jedoch nur einige Hersteller wie Samsung oder Huawei. Wenn Ihr Mobiltelefon diesen Angaben entspricht, können Sie seine Eigenschaften sehen, ohne Anwendungen installieren zu müssen.

Sie müssen nur zu den mobilen Einstellungen gehen und die Option über das Telefon auswählen. Dann wird ein Bildschirm angezeigt, auf dem wir alle detaillierten Eigenschaften des Geräts sehen können. Wir haben Zugriff auf das CPU-Modell, die Menge an RAM, den verwendeten und verfügbaren internen Speicher, die Android-Version und die Auflösung. Darüber hinaus können wir die Modell- und Build-Nummer, den IMEI-Code und den Namen des Geräts beobachten.

Sehen Sie sich die Eigenschaften Ihres Android-Handys über Anwendungen an

Es gibt verschiedene Anwendungen, die wir verwenden können, aber eine der am häufigsten heruntergeladenen ist Device Info HW. Diese App kann einfach und kostenlos von Google Play heruntergeladen werden. Außerdem ist kein Root-Zugriff notwendig, um es auf dem Gerät nutzen zu können. Sein Hauptvorteil besteht darin, dass es uns vollständige Informationen über die Eigenschaften unseres Mobiltelefons bietet.

Device Info HW hat eine sehr einfache Oberfläche mit mehreren Optionen oben. Durch Wischen nach links oder rechts auf dem Bildschirm können Sie durch die verschiedenen Registerkarten navigieren. Hier sind einige der wichtigsten Abschnitte der App:

  • Einer von ihnen bietet uns die allgemeinen Informationen des Geräts wie Modell, RAM-Speicher, Bildschirmauflösung und verfügbare Sensoren.
  • Im Bereich SOC haben Sie Zugriff auf das Modell, den Hersteller des Geräts, den Grafikkartentyp und die Kerne.
  • Der Systemabschnitt beschreibt das Motherboard-Modell und die Version des Betriebssystems.
  • Auf der Registerkarte Speicher können wir die Menge an verwendetem und verfügbarem RAM und Speicher ermitteln.
  • Der Kamerabereich informiert uns über die Auflösung, Bildformate sowie Fotografie- und Fokusmodi.
  • Der Netzwerkbereich informiert uns über alles rund um unsere WLAN- und Datenverbindung. Es ermöglicht uns, die IP-Adresse, Bandbreite und das Signal zu sehen.

Wie kann ich die technischen Eigenschaften meines iOS-Geräts anzeigen?

Im Fall des iOS-Betriebssystems gibt es eine Anwendung namens Lirium Device Info Lite. Diese kann direkt aus dem Appstore heruntergeladen werden und bietet uns vollständige Informationen über die Spezifikationen unseres Handys. Wie Device Info HW hat diese App verschiedene Abschnitte, die jede Eigenschaft im Detail beschreiben. Dies sind einige der wichtigsten Kategorien:

  • Das allgemeine Versionssegment gibt uns den Namen und das Modell des iPhones sowie den gesamten und verfügbaren Speicherplatz an. Wir können sogar wissen, wie lange das Handy eingeschaltet ist.
  • Der Anzeigebereich zeigt Informationen zum Gerätebildschirm an. Sie verrät uns Auflösung, Pixeldichte und Farbtiefe.
  • Der Abschnitt Abmessungen gibt uns Auskunft über die Breite, Länge und Höhe des Gerätes sowie dessen Gewicht.
  • Im Abschnitt System finden wir das RAM-Speichermodell sowie die gesamte und verfügbare Menge.
  • Der CPU-Bereich ist einer der wichtigsten, da er Informationen über das Prozessormodell liefert. Andererseits können wir die Anzahl der Kerne, ihre Architektur sowie die maximale und aktuelle Geschwindigkeit kennen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button